Pflegezeitgesetz

Das Pflegezeitgesetz richtet sich nicht wie die Pflegeversicherung an den Pflegebedürftigen selbst, sondern an die Pflegeperson. Wer einen nahen Angehörigen bspw. den Ehegatten, Partner, Kinder, Enkelkinder oder Geschwister in der häuslichen Umgebung pflegt, hat unter bestimmten Voraussetzungen einen Rechtsanspruch auf Freistellung von der Arbeit.

Genaue Ausführungen zu diesem Thema finden Sie in der unten aufgeführten Broschüre.

Leistungen der Pflegeversicherung

als PDF herunterladen